Mankils Festung: Monster, Gegenstände, Ereignisse

Die nächste Folge meines Designtagebuchs meines Soloabenteuers. Natürlich sind da Spoiler mit drin für alle, die dieses Abenteuer mal erleben bzw. spielen wollen. Alle Grafiken aus dem Gameboy-Klassiker „Fortress of Fear“.

Was so seine Rollen spielen soll:

Monster:

Schlangen, Spinnen, Fledermäuse, Skelette, fiese Fische, Wachen (Minotauren (?), Flugechsen

Gegenstände:

Schlüssel, Schild, Waffen, Essen + Trinken, magische Juwelen, Schriftrolle der Unverwundbarkeit bzw. Steinhaut (?), Heiltrank

Ereignisse:

Türen, Truhen, Fenster, Säuretropfen, Pfeilbeschuss, Pfeilfallen (?), Drachenstatue bzw. Drachenkopf (?), Wurfäxte,

Soloabenteuer-Trilogie des unrealistischen Größenwahns:

– Mankils Festung
– Spiegel aus Eis
– Jenseits des Eismeers / der Eismauern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s