Ruins… etc.: Magiesystem 3

Hier nun ein paar Beispiele für Zauber, die aus den weiter unten vorgestellten Runen kombiniert werden können. Zur Erläuterung: Jede Spielfigur hat 3 Werte, außer Ausdauer, Bewegung und Erfahrung, und zwar: Angriff (gekreuzte Schwerter), Abwehr (Schild) und Geschicklichkeit (Schlüsselloch). Falls also hinter der Schlüsselloch-Rune nur +1 steht, heißt das, man bekommt einen Bonus von +1 auf Geschicklichkeit, wenn man diese Rune allein zaubert (für eine Runde). Die Zeit-Rune ist hier nirgends zu finden, prinzipiell sollen alle 2er-Kombinationen mit ihr kombinierbar sein, dadurch dauern die Zauber dann 2 Runden (für die Dauer der Wirkung werden die Runen vor dem Charakterbrett des Spielers abgelegt). Genug der Rätsel, die außer mir sowieso keiner versteht… auf die Bilder klicken, dann werden sie größer.

Kampf- und Schutzsprüche

Diebes- und Gesellschaftssprüche

Beschwörungen

Kampfmagie

Advertisements

2 Antworten

  1. Pingback: Gedanken zum Baukasten-Stufen-System (R&R) « Beyond the Ice Palace

  2. Pingback: Procrastination hits again… | Beyond the Ice Palace

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s