Unfreie Charakter und Monster Portraits (R&R)

Im Schweiße meines Angesichts mit GIMP erstellt… und mir deswegen lieb und TEUER! Ihr dürft sie also nicht kopieren oder verwenden… es sei denn mit Verweis auf diesen Blog und den Autor Trundil I genannt The Mighty! Keine CC-Lizenz, nix da! Irgendwann vielleicht, aber erstmal will ich damit irgendwann noch mal etwas Kohle machen…

Übrigens habe ich ein paar ältere Artikel zu R&R aktualisiert. Soll vorkommen. In der nächsten Zeit werde ich wohl leider weniger dran arbeiten können, aber es reift immer mehr…

Wie immer: Draufklicken (2x?), dann wird das Bild größer. Der Elf ist mir allerdings zu blau, habe ich schon gändert…

Advertisements

5 Antworten

  1. Eine Frage: Warum sieht der Mensch aus wie Guybrush Threepwood?

    02/11/2011 um 10:03 am

    • *lol* tja, das war nicht unbedingt absicht, die Amiga-Anfang-90er-Nostalgie hat sich da wohl unbewusst eine kreative Bahn gebrochen… Guybrush hat aber hellere Haare zumindest im1. und im 3. Teil.

      02/11/2011 um 10:18 am

      • Aber das Gesicht hat gewaltige Ähnlichkeiten. Zumindest, wenn man noch Monkey Island 1 mit EGA gespielt hat. ^^

        02/11/2011 um 3:17 pm

  2. Ich glaube auf dem Amiga 500 hieß das AGA, oder war das auf dem A 1200? Keine Ahnung, der hatte jedenfalls noch bessere Grafik Chips. Muss mal die restlichen Grafiken hochladen, die ich noch habe… bei Zeiten.

    03/11/2011 um 10:20 am

  3. Pingback: Dungeon Venture: Tom Vasel ist gelangweilt | Beyond the Ice Palace

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s