Gedanken zum Baukasten-Stufen-System (R&R)

Nach HeroQuest gab es Advanced HeroQuest, nach D&D AD&D. Ein netter Trick, um noch mehr Kohle zu machen, aber auch eine Weiterentwicklung der Spiele und ein Entgegenkommen der älter werdenden Spieler, die sich mit den einfachen Anfangsmechanismen, die sie mittlerweile auswendig kannten, nicht mehr zufrieden geben wollten, und nach mehr Herausforderung, Anspruch, Komplexität riefen. So ähnlich steht es jedenfalls auch im Vorwort zu DSA 3 oder so, jedenfalls die Ausgabe in der die schlechten Eigenschaften (Neugier, Aberglaube etc.) eingeführt wurden (btw das einzige DSA was ich je gespielt habe, also ganz zu Anfang waren da auch noch die rudimentären Anfangsregeln, aber nicht lange). 1992,93 war das wohl… *nostalgisch seufz*. Da ging es nach dem „Schwarzen Turm“ dann ins Orkland, den „Spinnenwald“ und den „Purpurturm“ besuchen… etc.pp..

Was ist, analog dazu, der Plan für das Wahnsinnsprojekt Runes & Rubies, das aller Wahrscheinlichkeit niemals spielbar wird, da das Balancing unmöglich sein wird?

Möglich wäre eine kostenlose Novice Version, gedacht zum anfixen und für die jüngeren Spieler, am besten so ab 10 Jahren. Die werden natürlich älter und lernen in diesem Alter noch überaus schnell dazu.

Für einen kleinen Obulus (wenn den denn jemand zahlen will dann) von ca. 3 Euro oder so gäbe es dann zusätzlich, im Bundle, die Apprentice (Journeyman?) und die Master Version. In der letzteren wären alle Regeln überhaupt zu finden, trotzdem mit der Option, nicht alle anzuwenden. Diese wäre dann auch für Erwachsene Tabletop-Spieler / Fantasy-Brettspiel-Begeisterte attraktiv (in der Theorie! Hoffentlich! Am Ende steht da in Wahrheit natürlich nur das gebrochene Herz nach unzähligen Verissen 🙂 ).

Für das Magiesystem würde das z.B. heißen.: bei Novice gibt es keine Runenkombinationen, bei Apprentice dürfen maximal 2 Runen kombiniert werden, Master-Spieler müssen sich dann mit den gesamten, ca. 70 Zaubersprüchen auseinander setzen, die aus 3er-Runen-Kombinationen resultieren. Fast überflüssig zu erwähnen, alle hier aufgeführten Ideen zu den Zaubersprüchen müssen natürlich überarbeitet werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s